top of page
Suche

Back to the 90ties: RockaRella nimmt die Arbeit auf

Aktualisiert: 29. Apr. 2022

Der Gute alte RocknRoll ist eigentlich schon länger für tot gesagt aber totgeglaubte leben ja bekanntlich länger. In Oberösterreich finden sich nun 4 Musiker die sich der Zeitreise stellen und die Rockmusik der 80er, 90er und 2000er wieder zum Leben erwecken.





RockaRella klingt doch wie ein Märchen für Rock Musik? Oder doch wie ein Joghurt mit Musikgeschmack? Wahrscheinlich stimmt beides. Nach einer Zeit der rock musikalischen Dürre tritt diese Band an um ein gesamtes Genre und eine Musikgeneration aus dem Märchenschlaf zu holen.


„Die Musik hat es verdient gespielt zu werden.”

Der Geschmack und die sich daraus ergebende Songauswahl sind beides Markenzeichen des Bandquartetts. Reduziert auf das wesentliche (Rocktrio mit geballter Frauen Stimme) werden die Pop und Rock Hits der 80er, 90er und 2000er in neues Gewand verpackt ohne dabei ihren alten Glanz zu verlieren.


The Band


Die einzigartige Stimme von Sylvia Mairhofer lässt die Größen dieser musikalischen Zeit wieder auferstehen. Die Gitarre, gespielt von keinem geringeren als Martin Häuserer, wird zu ihrem alten Glanz und ihrer Hochzeit zurückgeführt und präsentiert dem Publikum legendäre Riffs und Soli. Die Rhythmus-Abteilung von Rockarella verlässt sich auf ein Duo welches seit Jahrzehnten im Genre umtriebig ist. Kevin Motz am Schlagzeug sorgt dafür dass Gute Musik nicht nur eine Frage der Stimmung ist sondern auch des richtigen Rhythmus und Wolfgang Streibl kümmert sich um die Frequenzen die bekanntlicherweise den Körper in Bewegung setzen und tut dies in alt bekannter Manier.


35 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page